Schlagwort: free

disCoverJ – Der OpenSource Mp3 Cover Auto Tagger

Was ist disCoverJ ?

Mit Hilfe von disCoverJ kannst du mit nur wenigen Klicks deiner Musiksammlung das gewisse Etwas verleihen.

Ziehe einfach per Drag ’n‘ Drag deine Lieder in das Programm und klicke auf „Starte disCoverJ“.
Um das Einfügen der passenden Cover kümmert sich die Software.

 

Wie sucht das Programm immer die richtigen Cover ?

Um sicher zu stellen das du immer die besten Cover bekommst durchläuft disCoverJ eine Reihe von Suchmaschen.
Die Reihenfolge kannst du selber festlegen.

Aktuelle Suchmaschinen sind: iTunes, Deezer, Spotify, Google, Lokale Bilderusche.

 

Und so bekommst du es:

Installiere dir einfach Java 8 (Link)

Anschließend noch den disCoverJ Installer für dein Betriebssystem hier herunterladen.

Dann noch die disCoverJ ausführen und das war es schon.

Viel Spaß mit der Cover suche.

Mehr Infos zur Software gibts auf dieser Seite.

 

disCoverJ searching

Code Formatierung und vieles mehr online auf freeformatter.com

Hallo Leute,
habe hier eine interessante Webseite für euch.

Auf freeformatter.com kannst du ganz einfach JSON, HTML, XML & SQL Quelltext automatisch formatieren lassen.

2013-07-09 14_07_30-Free Online XML Formatter - FreeFormatter.com

Desweiteren Bietet dieser Anbietere viele weitere Features wie:

  • Validatoren für HTML, JSON, XML, …
  • Barcode Encoder sowie Decoder
  • Quelltext-Komprimierung (Minifier) für JavaScript und CSS
  • Converter XML to JSON, JSON to XML, CSV to XML, …
  • Textverschlüsselung
  • Interessante Werkzeuge für den Alltag  (Erzeugen von EscapeSequenzen, String Utils, Splitter, …)
  • Und viele weitere hilfreiche kleine Tools

Also einfach mal vorbei schauen.

Freie NAS mit OpenMediaVault – Installation und Ersteinrichtung

Hallo Zusammen,
ich möchte euch die freie NAS Software OpenMediaVault vorstellen.

Das Betriebssystem ist ein freies Betriebssystem welches auf Debian basiert. Das OS kann auf jeder gängigen X86/X64 Hardware installiert werden. Die OS Architektur an sich liegt in beiden Varianten vor.  Voll ausgestattet läuft das System bei mir noch unter 200 MB RAM. Die CPU Last ist abhängig von den ausgeführten Diensten und der verwendeten CPU.

Unter anderem werden folgende Funktionen/Dienste unterstützt:

  • RSync
  • TFTP
  • FTP/SFTP
  • SNMP
  • DLNA
  • AppleTalk
  • Virenprüfung
  • NFS
  • SMB/CIFS
  • Energieverwaltung
  • Cron Jobs
  • Software RAID
  • Virtualisierung
  • Syslog (intern/extern)
  • Diagrammdarstellung zu Systemdaten
  • …und vieles mehr!

Die aktuelle Version kann man auf der Webseite von OMV herunterladen.
Der Download ist im *.ISO format und kann auf eine CD gebrannt werden.
Oder dem 21 Jahrhunter entsprechend über einen USB-Stick intalliert werden. Zu empfehlen ist dafür  UNetbootin.
Meine Empfehlung ist es den Stick vorher in FAT32 zu formatieren. Somit ist eine maximale Kompatibilität gegeben. Zu beachten ist außerdem, dass nicht jeder USB-Stick als Installationsdatentäger eignet.
Die Erfahrung habe ich mit meinen beiden USB-Sticks gemacht. Wobei ich nur einen von beiden (Supertalent Pico 16Gb) als Installationsmedium nutzen konnte. Der andere (Werbegeschenk) brachte im laufe der Installation Fehlermeldungen von wegen CD-Laufwerktreiber nicht gefunden etc. (Fehler nachstellbar)

Bitte vor der Installation Punkt 1 – 5 durchlesen!

Read More